Schädlingsbekämpfung e.K.

Seit 1999 | Rhein-Ruhrgebiet | Westmünsterland

Bekämpfung von Bettwanzen

Kontakt

Haben Sie Bettwanzen in Ihrem Privathaushalt oder in Ihrem Betrieb gefunden? Dann rufen Sie uns an! Wir sind im Rhein-Ruhrgebiet und Westmünsterland für Sie erreichbar.

Wir arbeiten schnell, gewissenhaft und gründlich.

Bettwanzenbekämpfung nur durch den Fachmann

Bettwanzen bekämpfen? 

Dies ist ein Thema, welches eigentlich jedem den Schauer über den Rücken laufen lassen sollte. Bettwanzen galten lange Zeit in Mitteleuropa als ausgerottet. Wenn von Bettwanzen die Rede war, war das oft ein Thema, welches die sogenannte Kriegs- oder Nachkriegsgeneration beschäftigte. Mit einem Mal ist das Thema der Bettwanzenbekämpfung wieder auf der Tagesordnung der Schädlingsbekämpfung und alle Beteiligten sind überrascht. Nicht als Resümee, sondern einleitend sei an dieser Stelle gesagt: „Lassen Sie die Finger davon!“


Die Bettwanzenbekämpfung sollte nur durch einen Fachmann  geschehen!

Rufen Sie uns an

Bettwanzen – Entstehung und Bekämpfung

Wie bereits beschrieben, galten Bettwanzen lange Zeit in Mitteleuropa als bekämpft. Während der letzten Jahrzehnte hat sich die Reisetätigkeit  weltweit ausgedehnt.

Die Menschen in anderen Ländern haben einen niedrigeren Standard im Verständnis vom Natur- und Umweltschutz als wir in der europäischen Union. Dies ist insbesondere in Anbetracht der Bekämpfung von Bettwanzen wichtig. Die Europäische Union verabschiedete in der Vergangenheit eine Biozidrichtlinie, in der ca. 80 Wirkstoffe aus Umweltschutzgründen verboten wurden.

Nach einer Veranstaltung des damaligen Präsidenten des Europaparlamentes Hans-Gert Pöttering, wurde dieser auf die Auswirkung dieser Richtlinie auf die Schädlingsbekämpfung angesprochen. 

Die Antwort aus Brüssel war sinngemäß: „Die Auswirkungen der Biozidrichtlinie wurde nur auf die Industrie geprüft, andere Bereiche wurden nicht berücksichtigt.“ Was bedeutet das für die Praxis der Schädlingsbekämpfung?


Für das Bekämpfen von Bettwanzen kann man zusammenfassen:

  • Seitdem die globale Reisetätigkeit steigt, ist die Verbreitung von Bettwanzen wieder auf dem Vormarsch. 
  • Überlassen Sie in jedem Fall die Bekämpfung von Bettwanzen einem Fachmann. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht, damit wir Sie persönlich beraten können.
Kontakt zu uns

Schreiben Sie uns